registrieren  anmelden  
  Donnerstag, 22. November 2018  
Über diese Seite.. minimieren
Hier informieren wir über den Gaujugendturntag und das Turnerjugendforum 2017.
Hier informieren wir über den Gaujugendturntag und das Turnerjugendforum 2017.

Ansprechpartner minimieren

Links minimieren

QR-Code minimieren
QR-Code Tuju-Forum 2017
Modulinhalt drucken  

AktuellVerbandVersammlungen28.01.2017 GaujugendturntagTuju-Forum 2017    
Versammlungsdaten minimieren

Veranstalter: Turngau Staufen
Bezeichnung: 7. Turnerjugend-Forum beim Gaujugendturntag 2017
Termin: 28. Januar 2017 8.00 - 14:30 Uhr
Ort: Autalhalle Bad Überkingen
Anmeldegebühr:

45,00 Euro
20,00 Euro (Eigenanteil für Mitarbeiter der Mitgliedsvereine)

Anmeldung: Anmeldung zum Turnerjugend-Forum bitte bis 16. Januar an die Turngau-Geschäftsstelle
Die Anzahl der Plätze bei den einzelnen Workshops ist begrenzt. Sie werden in der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben, Mitarbeiter der Mitgliedsvereine haben Vorrang.

Veranstalter: Turngau Staufen
Bezeichnung: 7. Turnerjugend-Forum beim Gaujugendturntag 2017
Termin: 28. Januar 2017 8.00 - 14:30 Uhr
Ort: Autalhalle Bad Überkingen
Anmeldegebühr:

45,00 Euro
20,00 Euro (Eigenanteil für Mitarbeiter der Mitgliedsvereine)

Anmeldung: Anmeldung zum Turnerjugend-Forum bitte bis 16. Januar an die Turngau-Geschäftsstelle
Die Anzahl der Plätze bei den einzelnen Workshops ist begrenzt. Sie werden in der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben, Mitarbeiter der Mitgliedsvereine haben Vorrang.


Downloads minimieren
 BezeichnungKategoriegeändert amGröße Klicks
Programmbroschüre Tuju-Forumpdf22.12.20162,60 MBDownload1287

Mitteilungen minimieren
Turnerjugendforum wieder ein Erfolg
Sonntag, 5. Februar 2017:

17 Workshops und 10 Referenten boten 108 Teilnehmer am 28.01.2017 beim Turnerjugendforum ein vielfältiges Angebot in der Autalhalle in Bad Überkingen. Der Ausrichter TSV Bad Überkingen sorgte für optimale Rahmenbedingungen für den 47. Gaujugendturntag mit 7. Turnerjugend-Forum des Turngaues Staufen.

„Tolle Workshops mit so vielen neuen Ideen, die ich mit in die Übungsstunde nehmen kann!“ berichtete eine Teilnehmerin zufrieden. Auch die Feedback-Bögen gaben positive Rückmeldungen. „Wir wollen wissen, mit was die Teilnehmer und Referenten zufrieden sind, oder wo wir besser werden können. Es gibt einzelne Dinge, an denen wir nacharbeiten werden, aber insgesamt war die Veranstaltung wieder ein Erfolg.“ zeigte sich Eva Kiczeriak vom Organisationsteam zufrieden.

Beste Verpflegung stellt der TSV Bad Überkingen. Gestärkt durch ein leckeres Frühstück und nach interessanten Gesprächen gingen die Teilnehmer voller Wissensdurst in die Workshops. Nach zwei erlebnisreichen Workshopblöcken konnten die Teilnehmer sich bei einem stärkenden Mittagessen auf den dritten und letzten Workshop vorbereiten. Unterstützt wurde das Turnerjugendforum und das abwechslungsreiche Essensangebot freundlicher Weise wieder durch die AOK Neckar-Fils.

Bewährte und neue Referenten haben das Forum insgesamt wieder zu einer vielfältigen Fortbildungsplattform gemacht. Abwechslungsreiche Ideen zur Stundengestaltung für die Kleinsten bis hin zu Dance und Fitness für den Jugendbereich wurden den Übungsleitern geboten. Workshops zu Spielformen, Entspannungsideen, Psychomotorik, Ausdauer, Werfen, Tanz und vieles mehr machten den Übungsleitern die Auswahl etwas schwer. Bei Frisbee und Orientierungslauf konnten die Teilnehmer über den Tellerrand hinausblicken. Parallel zu den Praxisworkshops diskutierten Teilnehmer zum Thema Kindeswohlgefährdung und erarbeiteten in einem Workshop eine einfache sowie
einprägsame Variante für einen Ehrenkodex aus. Dieser wurde Teil des Parlamentarischen Teils des Gaujugendturntags, der ab 15 Uhr auf dem Programm stand.


Noch Plätze freiNoch Plätze frei
Mittwoch, 18. Januar 2017: Beim Tuju-Forum 2017 sind noch nicht alle Plätze gebucht, deshalb werden noch Anmeldungen angenommen - maximal jedoch bis zum 24. Januar.

Workshop-Broschüre zum DownloadWorkshop-Broschüre zum Download
Donnerstag, 22. Dezember 2016: Die Programmbroschüre mit den Beschreibungen der Workshops und Informationen zu den Referenten steht online als PDF-Datei zum Download bereit. Aus 17 Workshops können die Teilnehmer am Tuju-Forum diesmal ihr individuelles Programm zusammenstellen. Bekannte und bewährte Referenten bilden wieder die Basis, neue Referenten und aktuelle Themen bieten viel Stoff für die Gestaltung der Übungsstunden im Verein.

Turnerjugendforum wieder ein Erfolg
Sonntag, 5. Februar 2017:

17 Workshops und 10 Referenten boten 108 Teilnehmer am 28.01.2017 beim Turnerjugendforum ein vielfältiges Angebot in der Autalhalle in Bad Überkingen. Der Ausrichter TSV Bad Überkingen sorgte für optimale Rahmenbedingungen für den 47. Gaujugendturntag mit 7. Turnerjugend-Forum des Turngaues Staufen.

„Tolle Workshops mit so vielen neuen Ideen, die ich mit in die Übungsstunde nehmen kann!“ berichtete eine Teilnehmerin zufrieden. Auch die Feedback-Bögen gaben positive Rückmeldungen. „Wir wollen wissen, mit was die Teilnehmer und Referenten zufrieden sind, oder wo wir besser werden können. Es gibt einzelne Dinge, an denen wir nacharbeiten werden, aber insgesamt war die Veranstaltung wieder ein Erfolg.“ zeigte sich Eva Kiczeriak vom Organisationsteam zufrieden.

Beste Verpflegung stellt der TSV Bad Überkingen. Gestärkt durch ein leckeres Frühstück und nach interessanten Gesprächen gingen die Teilnehmer voller Wissensdurst in die Workshops. Nach zwei erlebnisreichen Workshopblöcken konnten die Teilnehmer sich bei einem stärkenden Mittagessen auf den dritten und letzten Workshop vorbereiten. Unterstützt wurde das Turnerjugendforum und das abwechslungsreiche Essensangebot freundlicher Weise wieder durch die AOK Neckar-Fils.

Bewährte und neue Referenten haben das Forum insgesamt wieder zu einer vielfältigen Fortbildungsplattform gemacht. Abwechslungsreiche Ideen zur Stundengestaltung für die Kleinsten bis hin zu Dance und Fitness für den Jugendbereich wurden den Übungsleitern geboten. Workshops zu Spielformen, Entspannungsideen, Psychomotorik, Ausdauer, Werfen, Tanz und vieles mehr machten den Übungsleitern die Auswahl etwas schwer. Bei Frisbee und Orientierungslauf konnten die Teilnehmer über den Tellerrand hinausblicken. Parallel zu den Praxisworkshops diskutierten Teilnehmer zum Thema Kindeswohlgefährdung und erarbeiteten in einem Workshop eine einfache sowie
einprägsame Variante für einen Ehrenkodex aus. Dieser wurde Teil des Parlamentarischen Teils des Gaujugendturntags, der ab 15 Uhr auf dem Programm stand.


Noch Plätze freiNoch Plätze frei
Mittwoch, 18. Januar 2017: Beim Tuju-Forum 2017 sind noch nicht alle Plätze gebucht, deshalb werden noch Anmeldungen angenommen - maximal jedoch bis zum 24. Januar.

Workshop-Broschüre zum DownloadWorkshop-Broschüre zum Download
Donnerstag, 22. Dezember 2016: Die Programmbroschüre mit den Beschreibungen der Workshops und Informationen zu den Referenten steht online als PDF-Datei zum Download bereit. Aus 17 Workshops können die Teilnehmer am Tuju-Forum diesmal ihr individuelles Programm zusammenstellen. Bekannte und bewährte Referenten bilden wieder die Basis, neue Referenten und aktuelle Themen bieten viel Stoff für die Gestaltung der Übungsstunden im Verein.

Modulinhalt drucken  

  Aktuell | Veranstaltungen | Archiv | Impressum  
  Copyright 2008-2018 Turngau Staufen e.V.   Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung