registrieren  anmelden  
  Samstag, 22. September 2018  
Aktuell minimieren
Veranstaltungen
Lehrgänge
Der Turngau Staufen organisiert für die Übungsleiter, ÜL-Assistenten und Kampfrichter in seinen Vereinen die passenden sportfachlichen Aus- und Fortbildungslehrgänge.
Fachgebiete
Verband
Termine
Downloads
Fotogalerie

Archiv2014Weihnachtsgrüße 2014    
Frohe Weihnachten 2014!

Weihnachten 2014 minimieren

Liebe Turnfreundinnen und Turnfreunde!

Eine fröhliche Weihnacht - und Gott segne uns alle und jeden – lässt Charles Dickens den kleinen Tim in seiner berühmten Weihnachtsgeschichte sagen. Das möchte ich Euch und Ihnen auch wünschen!

Von Geistern heimgesucht lernt der alte Geizkragen Ebenezer Scrooge in der Geschichte, dass Mitmenschlichkeit und soziale Wärme im Leben viel wichtiger sind als Profitgier und Macht. Geschrieben in der Mitte des 19. Jahrhunderts hat das heute nichts an Aktualität verloren.

Im Gegenteil. Bestimmt war es auch die Sehnsucht nach sozialer Wärme und Geborgenheit, die zur Gründung der ersten Vereine in dieser Zeit geführt hat. Daraus wird auch klar, welche wichtige Aufgabe unsere Vereine heute haben. Ob in Kirche, Sport oder in der Politik, es wird viel darüber diskutiert, welche Zukunft der soziale Raum haben kann und ob das ihn tragende Ehrenamt die starke Säule in unserer Gesellschaft bleibt.

Die Veränderungen verfolgen und erleben wir alle mit Sorge. Es ist in gewisser Weise paradox – während Bindungen mehr und mehr verloren gehen, sehnen sich viele Menschen wieder nach Zusammenhalt. Dies ist aber auch eine Chance insbesondere für die Vereine.

Ich habe das Gefühl, dass etwas in Bewegung kommt. Dass ein Umdenken in Gang kommt. Mehr und mehr wird nach Lösungen gesucht, um das Ehrenamt auch für die Zukunft zu erhalten und zu stärken.

Dies spüren wir auch im Turngau Staufen und bei den Verantwortlichen in den Vereinen. Viele sind in den vergangenen Monaten auf uns zu gekommen und haben Rat gesucht, weil die Arbeit nicht mehr zu bewältigen ist und Positionen nicht mehr besetzt werden können. Weil immer häufiger Vereine deshalb vor der Auflösung stehen.

Die Ganztagesschule ist für unsere Vereine eine Chance, in den Kommunen verankert zu bleiben und Nachwuchs zu gewinnen. Zunächst ist dies aber eine riesige Aufgabe für die Vereine, Schulen und Kommunen mit vielen Unklarheiten. Als Turngau sehen wir uns hierbei als Dienstleister und wollen helfen, Verbindungen zu knüpfen. Für die Vereine geht es aber dabei nicht nur darum, Anbieter in der Ganztagesschule zu sein. Für uns geht es auch darum, Kinder und Jugendliche für das Ehrenamt zu begeistern und zu gewinnen.

Liebe Freunde, unsere Arbeit wird nicht einfacher, aber umso wichtiger. Ich möchte Euch alle deshalb herzlich bitten, weiter mit Leidenschaft und Begeisterung mitzuhelfen und dort, wo’s nicht mehr geht, zusammen nach Lösungen zu suchen. Die gibt es. Manches Mal bedarf es etwas Kreativität, sie zu finden.

In diesem Sinne danke ich Euch allen für Euer großes Engagement und wünsche Euch ein gesundes Jahr 2015 und uns allen mit den Worten des kleinen Tim: „Eine fröhliche Weihnacht – und Gott segne uns alle und jeden!“

Ihre und Eure
Nicole Razavi
Präsidentin
Turngau Staufen e.V.
 


  Aktuell | Veranstaltungen | Archiv | Impressum  
  Copyright 2008-2018 Turngau Staufen e.V.   Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung